Grundlegende Informationen

Zu unserer Einrichtung gehört ein weitläufiges Gelände mit vielen Bäumen, Rasen- und Spielflächen. Es gibt mehrere Häuser für die unterschiedlichen Gruppen.

Eine ausgelagerte Klasse der St. Antoniusschule (Förderschule für soziale und emotionale Entwicklung) des CJG St. Josefshauses befindet sich ebenfalls direkt auf dem Gelände.

Im Hauptgebäude befindet sich die Verwaltung und die pädagogische Leitung der Einrichtung. In einem der Häuser ist ferner unser psychologischer Fachdienst untergebracht. Das Gelände ist mit Sport- und Spielplätze für die Kinder und Jugendlichen ausgestattet.

Die 7–9 Kinder pro Gruppe werden von einem Team von Pädagoginnen und Pädagogen betreut. Die Kollegen arbeiten im Schichtdienst, so dass sie rund um die Uhr für die Kinder zur Verfügung stehen.

Ausnahmen bilden hier die Tagesgruppen, in denen die Betreuung nur tagsüber erfolgt, da die Kinder am Abend wieder nach Hause gehen.

Der Gruppendienst wird in der Regel von 4-5 hauptamtlichen MitarbeiterInnen und  PraktikantInnen abgedeckt. Jedes Kind bekommt einen Bezugspädagogen zugeordnet, der für Schul- oder Kindergartenkontakte, Elterngespräche, Hilfeplangespräche etc. zuständig ist.

Jedem Team ist eine Bereichsleitung zugeordnet, die u. a. zuständig ist für Eltern- und Familiengespräche außerhalb der Gruppe und für die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt.

Bei Fragen, Kritik oder Anregungen kann man sich jederzeit an die Bereichsleitungen wenden.


Suchbegriff eingeben:


CJG Kinder- & Jugendhilfe St. Josef

Am Portzenacker 1a
51069 Köln-Dünnwald
Tel. 0221 960361-0
Fax 0221 960361-77
info~cjg-ksj.de