Grundlegende Informationen

Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir nachfolgend immer die männlichen Formen, meinen natürlich in jedem Falle Pädagogen und Pädagoginnen, Praktikanten und Praktikantinnen etc.


Das Heimgelände ist ein weitläufiges Gelände mit vielen Bäumen, Rasen- und Spielflächen. Es gibt drei Kinderhäuser in denen insgesamt 6 Gruppen leben, ein Jugendhaus für 2 Betreuungsangebote und ein Hauptgebäude, in dem Verwaltung und Heimleitung arbeiten. In einem der Kinderhäuser ist ferner unser psychologischer Fachdienst untergebracht und im Hauptgebäude leben die bei uns tätigen Ordensschwestern, die in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt sind. Auf dem Gelände finden Sie Sport- und Spielplätze für die Kinder und Jugendlichen. 


Die 7 – 9 Kinder pro Gruppe werden von einem Team von Pädagogen betreut. Die Kollegen arbeiten im Schichtdienst, so dass sie rund um die Uhr für die Kinder zur Verfügung stehen. Ausnahmen bilden hier die Tagesgruppen, in denen – wie der Name schon sagt - die Betreuung nur tagsüber erfolgt, da die Kinder am Abend wieder nach Hause gehen, und der Verselbstständigungsbereich (TWG und TAP)


Der Gruppendienst wird in der Regel von 4-5 festen MitarbeiterInnen und 1-2 PraktikantInnen abgedeckt. Jedes Kind bekommt einen Bezugspädagogen zugeordnet, der für Schul- oder Kindergartenkontakte, Elterngespräche, Hilfeplangespräche etc. zuständig ist.


Jedem Team ist ein Bereichsleiter zugeordnet, der u. a. zuständig ist für Eltern- und Familiengespräche außerhalb der Gruppe, für die Zusammenarbeit der Gruppe mit dem Jugendamt, für den Schriftverkehr und für alles, was nicht unmittelbar von den Gruppenpädagogen erledigt wird. An den Bereichsleiter können Sie sich jederzeit wenden, wenn Sie Fragen, Kritik oder Anregungen haben.


Suchbegriff eingeben:


CJG Kinder- & Jugendhilfe St. Josef

Am Portzenacker 1a
51069 Köln-Dünnwald
Tel. 0221 960361-0
Fax 0221 960361-77
info~cjg-ksj.de